Hinter den Kulissen

Die Stadt Mellingen hat seit dem Sommer 2020 ein neues Kulturkonzept. Unter anderem sind die Förderung des lokalen Kulturschaffens sowie die Vernetzung der Kulturschaffenden untereinander und mit der Bevölkerung ein zentrales Anliegen dieses Konzeptes. 

Zudem erhielt die Kulturkommission (ehemals Kulturkreis) eine neue Funktion: Ab 2021 können lokale Kulturschaffende und kulturelle Institutionen Fördergesuche eingeben, die von der Kulturkommission periodisch geprüft und beurteilt werden, damit Subventionen seitens der Gemeinde gesprochen werden können. 

Eine Veranstaltung, an welcher dem lokalen Kulturschaffen eine Plattform zur Vernetzung und Präsentation geboten wird, bietet sich an. Mit diesem Grundgedanken wurde die Idee des Kulturfestivals Mellingen geboren. 

 
Györgyi_SW.jpg

GYÖRGYI ANETT SCHAEFFER

PRÄSIDENTIN KULTURKOMMISSION

Kultur kommt aus unserem Innersten und verbindet uns Menschen miteinander. Sie ist ein unzertrennlicher Teil des Begriffs "Lebensqualität". Wir von der Kulturkommission Mellingen sind einige von all denen, die sich in der Stadt für ein attraktives und lebendiges Kulturangebot aktiv einsetzen.

 
Martin SkalskySW.jpg

MARTIN SKALSKY

Der Musiker, Komponist und Filmemacher verbringt seine Zeit tagtäglich damit, kreativ Kultur zu schaffen. Oder zumindest seine Vorstellung davon. Für ihn ist Kultur weltoffen, verbindend, überwältigend und manchmal frustrierend zugleich. Eines sollte sie immer sein: inspirierend. In diesem Sinne steht er für ein inspirierendes Kulturleben in Mellingen ein.

 
Suter.GiovannaSW.jpg

GIOVANNA SUTER

FINANZEN

Für Giovanna ist Kultur eine Mischung aus mehreren Zutaten, die zusammengefügt ein einzigartiges Gesamtwerk ergeben – in schönen Dingen entdeckt sie einen schönen Sinn. Kultur beginnt im Geist und Herzen jedes einzelnen.

 
Gaby Wächter.JPG

GABY WÄCHTER

Gaby Wächter hat 45 Jahre an der Schule "Mellingen -Wohlenschwil" als Werklehrerin versucht, Kultur auch den Schüler*innen näher zu bringen. Für sie ist Kultur Nahrung für die Seele, den Geist und das Gemüt. Sie hat die Kraft, unterschiedliche Menschen zusammenbringen.

 
Evelyne-Wernli_SW.jpg

EVELYNE WERNLI

AKTUARIN

Kultur ist für mich Bewegung und Lebendigkeit. Sie hat Facetten, die mich begeistern, weil sie verbindet und Gemeinsamkeiten stärkt. Dies alles ist die Motivation für mich, in der Kulturkommission mitzuarbeiten und der Kultur in Mellingen wieder verstärkt Raum zu geben

 
NadiaSW1.jpg

NADIA ZANCHI

Die Kulturmanagerin leitet einen Aargauer Kulturleuchtturm und ist erst vor kurzem nach Mellingen gezogen. Für sie ist Kultur identitätsstiftend und funktioniert spartenübergreifend für Jung und Alt. Kultur ist ein wirtschaftlicher und sozialer Motor, der eine Gemeinde attraktiv macht und Menschen verbindet.